Glossar: Paraphrase

Unter einer Paraphrase wird eine sinngemässe Wiederholung von bereits Gesagtem oder Geschriebenem verstanden. Im Gegensatz zum wörtlichen Zitieren meint das Paraphrasieren also eine umschreibende Wiedergabe fremder Aussagen (vgl. Dudenredaktion, 2006).

Beispiel:

Das Paraphrasieren ist ein wichtiges Stilmittel beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten.

Paraphrase: Eine Wiedergabe in eigenen Worten ist bei der Erstellung eines wissenschaftlichen Textes ein wichtiges Instrument.


Dudenredaktion, Wissenschaftlicher Rat. Duden: Die deutsche Rechtschreibung. Mannheim: Dudenverlag, 2006.

Weitere Begriffe finden Sie in unserem Glossar.